07.03.2018 | Neuwahlen und Prämierung beim Gartenbauverein

Zuversichtlich in die Zukunft

Das neue Vorstandsteam. Von links nach rechts: Kreisvorsitzende Anna Neppel, Gabriele Riffert (Schriftführerin), Peter Kleinknecht, Johanna Walser, die neue Vorsitzende Manuela Kleinknecht, Andrea Broschatt, die bisherige Vorsitzende Gertraud Gschwendtner, Ulrike Katzer, Monika Klodt (2. Vorsitzende), Renate Hausner (Kassiererin). Foto: GBV/rif (oH)

Manuela Kleinknecht ist die neue Vorsitzende des Gartenbauvereins Gauting

Gauting. „Ich bin glücklich, dass sich eine Nachfolgerin für mich gefunden hat. Der Gartenbauverein kann so gut weiterarbeiten“, strahlt Traudl Gschwendtner, die nach 16 Jahren als Vorsitzende nicht wieder antreten wollte. Bei den turnusgemäßen Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 3. März 2018 wählten die Vereinsmitglieder folgendes Vorstandsteam: Manuela Kleinknecht, Erste Vorsitzende. Die 57-Jährige war zuvor zehn Jahre lang Schriftführerin des Vereins. Zu ihrer Stellvertreterin wurde Monika Klodt wiedergewählt. Im Amt der Kassiererin wurde Renate Hausner bestätigt. Neue Schriftführerin ist Gabriele Riffert. Johanna Walser, die dem Vorstand bereits seit 16 Jahren angehört, wurde wieder zur Jugendleiterin gewählt. Beisitzer sind Andrea Broschatt, Ulrike Katzer (neu) und Peter Kleinknecht (neu). Als Kassenprüfer wurde Klaus Köster im Amt bestätigt.

„Der Gartenbauverein setzt auf eine Mischung aus Vorträgen, praktischen Lehrveranstaltungen und der Beteiligung an gemeinsamen Veranstaltungen mit anderen, die sich ebenfalls für eine nachhaltige und lebensfähige Umwelt engagieren“, betonte Manuela Kleinknecht nach der Wahl. „Ich lade Sie alle ein, beim Gartenbauverein mitzumachen. Bei uns ist immer etwas los“, so Kleinknecht mit Blick auf das aktuelle Jahresprogramm (www.gbv-gauting.de). Gleich im Anschluss durften sich die Anwesenden über einen Reisebericht mit schönen Bildern von Johanna Walser zum Brooklyn Botanic Garden in New York freuen.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden auch die Besitzer besonders schöner Gärten mit einer Urkunde und einem Blumenstock ausgezeichnet: Julie und Arthur Franze, Monika und Stefan Gröber, Dina Mußbach, Dr. Frank Richter, Heinrich Schießl sowie Ingeborg und Alfred Schrank.

2018-07-09T16:51:39+00:00