12.08.2018 / Ferienaktion des Gartenbauvereins Gauting

Presse / GBV

Ferienaktion des Gartenbauvereins:

Zauberbohnen und Apfelkuchen

Kinder ernten und kochen mit dem Gartenbauverein Gauting

Gauting. Das Angebot des Gartenbauvereins Gauting im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde hat eine lange und gute Tradition: Kinder ernten zuerst unter der Leitung von Johanna Walser Gemüse und Kräuter frisch vom Sonnenacker bei der Reismühle. Diesmal sind sie von Kartoffeln, die aussehen wie krumme Finger und von den „Zauberbohnen“ besonders beeindruckt. Deren Schoten sind dunkelblau. Wenn man sie später kocht, werden sie grün. Die neun Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren hören Walser, die auch Leiterin der Jugendgruppe „Unkrautjäger“ des Gartenbauvereins ist, aufmerksam zu. Schließlich sammeln sie, was der Sonnenacker hergibt: Karotten und Tomaten, Zwiebeln, Bohnen und Salat, vor allem aber Zucchini.

Dann gehen sie hinüber zu „Öko und Fair“, wo gekocht wird. Doch zunächst wird die Ernte gewaschen und kleingeschnipselt. Die Kleineren bekommen dabei Unterstützung von den größeren Kindern oder von Elisabeth Proksch, die Johanna Walser unterstützt. Die Zucchini werden mit Hilfe eines speziellen „Gemüsespitzers“ bearbeitet. Dadurch entstehen lange Gemüse-Fäden, die später den Spaghetti beigegeben werden. „Heute gibt es Nudeln mit Zucchini und selbstgemachte Tomatensoße, dazu verschiedene Salate. Als Nachtisch haben wir Apfelkuchen mit Streusel und Vanillesauce“, erklärt Johanna Walser. „Uns ist es wichtig, dass Kinder die Erfahrung machen, wie gut frisch geerntetes Gemüse schmeckt und dass sie wissen, wie gesund das ist.“ Nach drei Stunden Arbeit haben sich alle ihre Mahlzeit redlich verdient. Geschmeckt hat es jedenfalls: Die mehr als großzügigen Portionen wurden alle restlos weggeputzt. Als die sechs Mädchen und drei Jungs von ihren Müttern abgeholt werden, haben einige von ihnen einen neuen Berufswunsch: „Ich will Koch werden, Mama“, weiß ein Sechsjähriger. Und seine Mutter lächelt.

Text und Foto: Gabriele Riffert/GBV

2018-09-16T09:54:15+00:00