29.06.2019 / Kurs Sommerriss von Obstbäumen

//29.06.2019 / Kurs Sommerriss von Obstbäumen

29.06.2019 / Kurs Sommerriss von Obstbäumen

Trotz guter 30 Grad im Schatten folgten am 29. Juni sechs Gäste aus Gauting, Stockdorf und sogar Tutzing der Einladung des Gartenbauvereins Gauting e.V.  zum Kurs Sommerriss und Sommerschnitt an Obstbäumen. Referent Peter Kleinknecht zeigte zuerst im Schatten an einem Beispielast das Prinzip, dann am Apfelbaum den Haupttrieb, welcher bleiben soll, und die Nebentriebe, die man im Juni händisch „wegreißen“ kann. Vorteile dieser Methode sind, dass hier die „schlafenden Augen“ mit entfernt werden und eine gute Wundheilung erfolgt. Zudem wird verhindert, dass der Baum unnötig Kraft in die Wassertriebe investiert und die Krone bleibt locker, licht- und luftdurchlässig. Beim herkömmlichen Schnitt mit der Schere dagegen folgen aus den schlafenden Augen neue Austriebe.

Der Sommerschnitt wird primär an älteren Obstbäumen zur Kronenkorrektur und zur Verjüngung vorgenommen und das besser erst im August, um einen unerwünschten Neuaustrieb zu vermeiden. Die Teilnehmer konnten selbst beim jungen Apfelbaum den „Riss“ praktizieren und diskutierten beim alten, was man am besten entfernt.

Nach fast zwei Stunden gingen die Teilnehmer mit neuen Erkenntnissen und einem Merkblatt zum Sommerschnitt an Obstbäumen mit hoffentlich anwendbaren Kenntnissen nach Hause.
(Text und Foto: Manuela Kleinknecht)

2019-07-02T16:58:33+00:00