15.06.2019 / Ein rundum schöner Tag in Rottenbuch und Steingaden

//15.06.2019 / Ein rundum schöner Tag in Rottenbuch und Steingaden

15.06.2019 / Ein rundum schöner Tag in Rottenbuch und Steingaden

Jahresfahrt 2019 des GBV:

Nicht weit fahren müssen und genügend Zeit haben, um Blumen zu genießen – das war die Grundidee für die diesjährige Fahrt des Gartenbauvereins Gauting. So wurde die Exkursion entsprechend geplant. Zunächst brachte der Bus die 43 Teilnehmer zur Stiftskirche Rottenbuch, wo Diakon Martin Mylius eine spannende Führung gestaltete. „Ich hätte ihm noch viel länger zuhören können“, meinte Renate Hausner vom Vorbereitungsteam. „Er hat die besondere Atmosphäre dieses Ortes wirklich gut vermittelt.“

Dann ging es weiter zu den „Steingadener Blütentagen“. Sie finden alle zwei Jahre statt und werden rein ehrenamtlich vom dortigen Obst- und Gartenbauverein organisiert. Auch viele andere Vereine beteiligen sich ehrenamtlich und Gärtnereien sowie Geschäfte aus der Region bieten Produkte an. Unzählige Töpfe mit Blühpflanzen und Rosen unterstrichen heuer den Titel der Veranstaltung. Dazu gab es ein reichhaltiges Kulturprogramm, Ausstellungen, Konzerte, Vorträge von der Tomatenzucht bis zu orientalischen Rosenmärchen.
Die Mitglieder des Gartenbauvereins Gauting genossenen fünf Stunden lang das Angebot vor Ort. Danach ging es nach Raisting, wo gemeinsam zu Abend gegessen wurde, bevor alle zufrieden und voller Eindrücke wieder in Gauting ankamen. (rif)

2019-06-18T06:03:20+00:00