10.12.2019 / Der Garten im Dezember / Was kann man jetzt noch tun?

//10.12.2019 / Der Garten im Dezember / Was kann man jetzt noch tun?

10.12.2019 / Der Garten im Dezember / Was kann man jetzt noch tun?

Hier einige Anregungen:
Bei Zierpflanzen: Zum Beispiel (späte) Barbarazweige schneiden, Fall-Laub vom Rasen entfernen (auf Beeten und unter Gehölzen darf es liegen bleiben), den Teich winterfest machen, Wasserleitungen im Freien abdrehen, den Winterschutz bei Immergrünen anbringen.
Beim Gemüse: Überwinternde Gemüse wie Feldsalat, Lauch, Spinat, Grün- und Rotkohl schützen (etwa mit Fichtenreisig, Vlies oder Lochfolie). Empfindlichere Arten wie Endivien, Zuckerhut oder Chinakohl vor starkem Frost abernten.
Beim Obst: Stämme der Obstbäume zum Schutz vor Wintersonne bedecken oder kalken, Fruchtmumien sowie erkennbar kranke Teile nach Blattfall – also jetzt – entfernen.
Quelle: Bayerischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege. (https://www.gartenbauvereine.org/)
Foto: Ein schöner Gautinger Garten im Spätherbst ein Jahr nach Entfernen der Thujenhecke/GBV-rif

2019-12-10T08:39:49+00:00